Global menu

Our global pages

Close

Eversheds Sutherland berät Hörmann Industries bei Abschluss des Sozialplans für die Hörmann Automotive Penzberg

  • Germany

    26-06-2019

    Eversheds Sutherland hat die Hörmann Industries Unternehmensgruppe beim Abschluss des Sozialplans für die Hörmann Automotive Penzberg GmbH (HAP) beraten. Bis zur Jahresmitte 2020 soll die Produktion zum größten Teil in das in Werk in Banovce in der Slowakei verlagert und der Betrieb in Penzberg stillgelegt werden. In diesem Zusammenhang wurde ein umfassendes Sozialpaket zur Milderung der Folgen des Verlusts von rund 630 Arbeitsplätzen vereinbart. Das Werk Penzberg befindet sich seit vielen Jahren unter hohem Preisdruck, der sich durch starke Wettbewerber aus Osteuropa und den erhöhten Wettbewerbsdruck in der Nutzfahrzeugindustrie in den letzten Jahren deutlich verschärft hat.

    Die Hörmann Automotive als bisheriger Gesellschafter der HAP wird ein umfassendes Sozialpaket zur Milderung der Folgen aus dem Verlust der Arbeitsplätze zur Verfügung stellen. Hierzu gehören neben einem Sozialplan (in Anlehnung an den bestehenden Rahmensozialplan) ein Sonderfonds für soziale Härtefälle und die Vermittlung offener Stellen an anderen Standorten der Hörmann Gruppe einschließlich Mobilitätshilfen.

    Das Technologieunternehmen Hörmann Industries mit Sitz in Kirchseeon bei München ist mittelständischer, familienbestimmter Konzern, der in die vier Kerngeschäftsbereiche Automotive, Engineering, Communication und Services unterteilt ist. Die Hörmann Automotive ist der größte Geschäftsbereich der Hörmann Industries. Durch die Neuausrichtung des Fertigungsverbunds soll die Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft gestärkt werden.

    Für Hörmann Industries war unter Federführung von Marco Ferme (Partner, Arbeitsrecht) und Dr. Matthias Heisse (Partner, Corporate/M&A) ein Team bestehend aus Dr. Oliver Maaß (Counsel, Corporate/M&A), Thomas Graf (Senior Associate, Arbeitsrecht) sowie Dr. Wendelin Mayer (Associate, Corporate/M&A, alle München) tätig.

    Disclaimer

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < Go back

    Print Friendly and PDF
    Register to receive regular updates via email.