Global menu

Our global pages

Close
Aktuelle Stellenangebote

Stellenangebote in Deutschland

Berlin. Düsseldorf. Frankfurt. Hamburg. München.

LEGAL PROFESSIONALS

Eversheds Sutherland bietet engagierten Jurist*innen, die ihre hervorragenden juristischen Qualifikationen und ihre Affinität zu wirtschaftsrechtlichen Themen in ein internationales anwaltliches Beratungsunternehmen einbringen möchten, attraktive Karriereoptionen vom Berufseinstieg bis in die Partnerschaft.

Sofern keine passende Vakanz aufgeführt ist, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung unter bewerbung@eversheds-sutherland.com.


Eversheds Sutherland bietet engagierten Jurist:innen, die ihre hervorragenden juristischen Qualifikationen und ihre Affinität zu wirtschaftsrechtlichen Themen in ein internationales anwaltliches Beratungsunternehmen einbringen möchten, attraktive Karriereoptionen vom Berufseinstieg bis in die Partnerschaft.

 

Sofern keine passende Vakanz aufgeführt ist, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung unter bewerbung@eversheds-sutherland.de.

Rechtsanwalt (m/w/d) - Corporate/M&A und Private Equity - Frankfurt

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen und Rechtsanwälte in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Unser leistungsstarkes globales M&A- und Private Equity-Team berät bei mehr als 500 meist grenzüberschreitenden Deals pro Jahr. Die deutsche Praxis betreut nationale und internationale private und institutionelle Investoren, Family Offices sowie zukunftsweisende Industrieunternehmen bei meist grenzüberschreitenden M&A- und Private Equity-Transaktionen, Joint Ventures und komplexen Restrukturierungen und bietet hierbei maßgeschneiderte, innovative und wirtschaftlich vorausschauende Beratung.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwält*in (m/w/d)
für den Bereich Corporate/M&A und Private Equity
in Voll- oder Teilzeit
am Standort Frankfurt

Was wir Ihnen bieten:

  • Die Dynamik des zum 1. Januar 2023 an den Start gehenden Frankfurter Offices von Eversheds Sutherland – verbunden mit den entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Chance, als Mitglied „der ersten Stunde“ des starken und ambitionierten neuen Frankfurter Teams zu gestalten und gemeinsam Weichen für die Zukunft zu stellen
  • Eine abwechslungsreiche, praxisnahe Tätigkeit, bei der Sie sich mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen
  • Freude an herausfordernder Arbeit, mit welcher Sie einen elementaren Beitrag zum fortgesetzten Wachstumskurs unserer Kanzlei leisten
  • Flache internationale Hierarchien, echte Karriereperspektiven und hervorragende Entwicklungsoptionen im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive, kollaborative Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team und einem stark international geprägten Umfeld
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Working-Optionen auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • Umfassende nationale und internationale Weiterbildungsprogramme vom ersten Tag bis in die Partnerschaft

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein:e Teamplayer:in
  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben beide Staatsprüfungen überdurchschnittlich abgeschlossen
  • Sie starten in Ihre anwaltliche Karriere oder verfügen bereits über erste Berufserfahrung in den Bereichen Corporate/M&A und Private Equity
  • In Ihrer akademischen oder praktischen Ausbildung haben Sie Erfahrung im internationalen Kontext gesammelt und so Ihre Affinität zu grenzüberschreitenden Themen untermauert
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion oder ein LL.M. sind gerne gesehen, jedoch keine Bedingung
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen.

Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


Rechtsanwalt mit oder ohne Berufserfahrung (m/w/d) - Corporate/M&A - München

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld – dadurch gehört Eversheds Sutherland zu den führenden, dynamisch wachsenden internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Mit dem höchsten Anspruch an fachliche Exzellenz, stete Innovation und wirtschaftlichen Erfolg beraten über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA sowie in Deutschland mehr als 160 Rechtsanwält*innen, Steuerberater*innen und Notar*innen in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg führen. Wir pflegen eine Kultur der Vielfalt, die alle Mitarbeitenden dazu befähigen soll, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwält*in mit oder ohne Berufserfahrung
für den Bereich Corporate/M&A 
in Voll- oder Teilzeit
am Standort München

Unser leistungsstarkes globales Corporate/M&A -Team berät bei mehr als 500, meist grenzüberschreitenden Transaktionen pro Jahr. Die deutsche Praxis betreut nationale und internationale private und institutionelle Investoren, Family Offices sowie zukunftsweisende Industrieunternehmen bei meist grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, Joint Ventures und komplexen Restrukturierungen und bietet hierbei maßgeschneiderte, innovative und wirtschaftlich vorausschauende Beratung.

Was wir Ihnen bieten:

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich in einem stark international geprägten Umfeld mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen

  • Anspruchsvolle Aufgaben auf höchstem Niveau, an denen Sie fachlich und persönlich wachsen können – begleitet durch umfangreiche nationale und internationale Weiterbildungsprogramme vom ersten Tag bis in die Partnerschaft
  • Eine Team-basierte Arbeitsweise mit direktem Kontakt zu nationalen und internationalen Mandanten sowie Vernetzung mit den Kolleg*innen der internationalen Offices der Kanzlei
  • Echte Karriereperspektiven auf einer starken Plattform und transparente Entwicklungsmöglichkeiten  im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive und offene Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit einer starken Feedback-Kultur und halbjährlichen Check In-Gesprächen
  • Die Möglichkeit sich in Legal Tech- und Pro Bono-Projekten sowie D&I- oder ESG-Initiativen zu engagieren
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit

Was wir uns von Ihnen wünschen:

Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein

  • Sie ragen fachlich mit überdurchschnittlichen Examina heraus
  • Sie starten in Ihre anwaltliche Karriere oder verfügen bereits über erste Berufserfahrung im Bereich Corporate/M&A und möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion oder ein LL.M. sind gerne gesehen, jedoch keine Voraussetzung
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Bewerbungsverfahrens oder sobald Sie Ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


Rechtsanwalt (m/w/d) - Employment - München

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld – dadurch gehört Eversheds Sutherland zu den führenden, dynamisch wachsenden internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Mit dem höchsten Anspruch an fachliche Exzellenz, stete Innovation und wirtschaftlichen Erfolg beraten über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA sowie in Deutschland mehr als 160 Rechtsanwält*innen, Steuerberater*innen und Notar*innen in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg führen. Wir pflegen eine Kultur der Vielfalt, die alle Mitarbeitenden dazu befähigen soll, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwält*in
für den Bereich Employment
in Voll- oder Teilzeit
am Standort München

Die menschliche Arbeitskraft ist Grundlage eines jeden Arbeitsverhältnisses und das bedeutendste Kapital jedes Unternehmens. Auf Grundlage dieser Überzeugung berät unser globales Employment-Team nationale sowie internationale Mandanten in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts und unterstützt als kompetenter Ansprechpartner in der täglichen Personalarbeit ebenso wie bei umfangreichen Projekten. Das Team von Eversheds Sutherland verfügt über langjährige Erfahrung bei der Beratung von Unternehmen zu nationalen und grenzüberschreitenden Restrukturierungen, Personalumbaumaßnahmen und Outsourcing-Projekten. Wir vertreten Arbeitgeber*innen bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat über Betriebsänderungen und Sozialpläne, Tarifverhandlungen mit Gewerkschaften, Verfahren vor der Einigungsstelle sowie vor allen Arbeitsgerichten.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich in einem stark international geprägten Umfeld mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen
  • Anspruchsvolle Aufgaben auf höchstem Niveau, an denen Sie fachlich und persönlich wachsen können – begleitet durch umfangreiche nationale und internationale Weiterbildungsprogramme vom ersten Tag bis in die Partnerschaft
  • Echte Karriereperspektiven auf einer starken Plattform und transparente Entwicklungsmöglichkeiten  im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive und offene Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit einer starken Feedback-Kultur und vierteljährlichen Check In-Gesprächen
  • Die Möglichkeit sich in Pro Bono-Projekten sowie D&I- oder ESG-Initiativen zu engagieren
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen
  • Sie starten in Ihre anwaltliche Karriere oder verfügen bereits über erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitsrecht und möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion oder ein LL.M. sind gerne gesehen, jedoch keine Voraussetzung
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Bewerbungsverfahrens oder sobald Sie Ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


Rechtsanwalt (m/w/d) - Employment und Industrial Relations - München

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld – dadurch gehört Eversheds Sutherland zu den führenden, dynamisch wachsenden internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Mit dem höchsten Anspruch an fachliche Exzellenz, stete Innovation und wirtschaftlichen Erfolg beraten über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA sowie in Deutschland mehr als 160 Rechtsanwält*innen, Steuerberater*innen und Notar*innen in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg führen. Wir pflegen eine Kultur der Vielfalt, die alle Mitarbeitenden dazu befähigen soll, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwält*in
für den Bereich Employment und Industrial Relations
in Voll- oder Teilzeit
am Standort München

Die menschliche Arbeitskraft ist Grundlage eines jeden Arbeitsverhältnisses und das bedeutendste Kapital jedes Unternehmens. Auf Grundlage dieser Überzeugung berät unser Industrial Relations-Team innerhalb der globalen Employment-Praxis Unternehmen zu allen betriebsverfassungs- und tarifrechtlichen Fragestellungen, sowie Inhaber, Aufsichtsräte und die verantwortlichen Führungskräfte sowohl rechtlich als auch strategisch bei der Verhandlung und Gestaltung von kollektiven Arbeitsbedingungen und Konflikten. Hierzu zählen u.a. Betriebsvereinbarungen zu Entgelt- und Arbeitszeitsystemen, Haustarifverträge oder Verbandstarifverträge. Wir begleiten Unternehmen im gesamten Projektablauf von Restrukturierungsprozessen, vor Einigungs- oder Schlichtungsstellen, bei Betriebsübergängen sowie der Eingehung und Veränderung von Tarifbindungen. Hierzu zählt ebenso die rechtliche und strategische Beratung von Unternehmen und Verbänden, die mit Arbeitskampfmaßnahmen konfrontiert sind. Das Team steht den Mandanten zudem neben den rechtlichen Gesichtspunkten auch in strategischen, konzeptionellen und kommunikativen Aspekten, die in der Zusammenarbeit mit der Belegschaft, den unterschiedlichen Betriebsratsgremien und den Gewerkschaften auftreten, zur Seite.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich in einem stark international geprägten Umfeld mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen
  • Anspruchsvolle Aufgaben auf höchstem Niveau, an denen Sie fachlich und persönlich wachsen können – begleitet durch umfangreiche nationale und internationale Weiterbildungsprogramme vom ersten Tag bis in die Partnerschaft
  • Echte Karriereperspektiven auf einer starken Plattform und transparente Entwicklungsmöglichkeiten  im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive und offene Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit einer starken Feedback-Kultur und vierteljährlichen Check In-Gesprächen
  • Die Möglichkeit sich in Pro Bono-Projekten sowie D&I- oder ESG-Initiativen zu engagieren
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen
  • Sie starten in Ihre anwaltliche Karriere oder verfügen bereits über erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitsrecht und möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion oder ein LL.M. sind gerne gesehen, jedoch keine Voraussetzung
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Bewerbungsverfahrens oder sobald Sie Ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


Rechtsanwalt mit Berufserfahrung (m/w/d) - Employment - München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder Berlin

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen und Rechtsanwälte in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Mit dem höchsten Anspruch an fachliche Exzellenz, stete Innovation und wirtschaftlichen Erfolg beraten in Deutschland mehr als 160 Rechtsanwält*innen, Steuerberater*innen und Notar*innen in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Die menschliche Arbeitskraft ist Grundlage eines jeden Arbeitsverhältnisses und das bedeutendste Kapital jedes Unternehmens. Auf Grundlage dieser Überzeugung berät unser globales Employment-Team nationale sowie internationale Mandanten in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts und unterstützt als kompetenter Ansprechpartner in der täglichen Personalarbeit ebenso wie bei umfangreichen Projekten. Das Team von Eversheds Sutherland verfügt über langjährige Erfahrung bei der Beratung von Unternehmen zu nationalen und grenzüberschreitenden Restrukturierungen, Personalumbaumaßnahmen und Outsourcing-Projekten. Wir vertreten Arbeitgeber*innen bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat über Betriebsänderungen und Sozialpläne, Tarifverhandlungen mit Gewerkschaften, Verfahren vor der Einigungsstelle sowie vor allen Arbeitsgerichten.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwält*in mit Berufserfahrung für den Bereich Employment
in Voll- oder Teilzeit
an den Standorten München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder Berlin

Was wir Ihnen bieten:

  • Die Chance, als Mitglied eines im Markt etablierten und ambitionierten Teams zu gestalten und gemeinsam Weichen für die Zukunft zu stellen
  • Eine abwechslungsreiche praxisnahe Tätigkeit, bei der Sie sich mit komplexen, teils  grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen
  • Freude an herausfordernder Arbeit, mit welcher Sie einen wichtigen Beitrag zum Wachstum unserer Kanzlei und des starken Employment-Teams leisten
  • Flache Hierarchien, echte Karriereperspektiven und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive, kooperative Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team und einem internationalen Umfeld
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work-Optionen auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • Nationale und internationale Trainings, Coachings und Weiterbildungsprogramme vom ersten Tag bis in die Partnerschaft

 Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, beispielsweise bei Umstrukturierungen, Tarifverhandlungen, Verhandlungen mit Betriebsräten, im Projektgeschäft und bei arbeitsrechtliche Streitigkeiten
  • Sie verfügen gerne über einen Fachanwaltstitel im Arbeitsrecht und möchten den entscheidenden nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion oder ein LL.M. sind gerne gesehen, jedoch keine Voraussetzung
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen.

Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


Rechtsanwalt mit oder ohne Berufserfahrung (m/w/d) - Real Estate und Real Estate Finance - München

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld – dadurch gehört Eversheds Sutherland zu den führenden, dynamisch wachsenden internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Mit dem höchsten Anspruch an fachliche Exzellenz, stete Innovation und wirtschaftlichen Erfolg beraten über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA sowie in Deutschland mehr als 160 Rechtsanwält*innen, Steuerberater*innen und Notar*innen in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg führen. Wir pflegen eine Kultur der Vielfalt, die alle Mitarbeitenden dazu befähigen soll, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwält*in mit oder ohne Berufserfahrung
für die Bereiche Real Estate und Real Estate Finance
in Voll- oder Teilzeit
am Standort München

Das Real Estate Team von Eversheds Sutherland berät zu sämtlichen Rechtsthemen, die im Lebenszyklus einer Immobilie auftreten. Bei der Strukturierung und Umsetzung des Erwerbs von Immobilien über deren Finanzierung, Entwicklung und Bewirtschaftung bis hin zu deren Verwertung beraten unsere spezialisierten Anwält*innen umfassend in den Bereichen Grundstücks-, Miet-, privates und öffentliches Baurecht sowie Bank- und Finanzierungsrecht, Gesellschafts- und Steuerrecht.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich in einem stark international geprägten Umfeld mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen
  • Anspruchsvolle Aufgaben auf höchstem Niveau, an denen Sie fachlich und persönlich wachsen können – begleitet durch umfangreiche nationale und internationale Weiterbildungsprogramme
  • Echte Karriereperspektiven auf einer starken Plattform und transparente Entwicklungsmöglichkeiten  im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive und offene Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit einer starken Feedback-Kultur und vierteljährlichen Check In-Gesprächen
  • Die Möglichkeit sich in Pro Bono-Projekten sowie D&I- oder ESG-Initiativen zu engagieren
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen idealerweise bereits über erste oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Immobilienwirtschaftsrecht und möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion oder ein LL.M. sind gerne gesehen, jedoch keine Voraussetzung
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Bewerbungsverfahrens oder sobald Sie Ihre Stelle angetreten haben. 

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


Rechtsanwalt mit oder ohne Berufserfahrung (m/w/d) - Commercial Dispute Resolution - München

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld – dadurch gehört Eversheds Sutherland zu den führenden, dynamisch wachsenden internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Mit dem höchsten Anspruch an fachliche Exzellenz, stete Innovation und wirtschaftlichen Erfolg beraten über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA sowie in Deutschland mehr als 160 Rechtsanwält*innen, Steuerberater*innen und Notar*innen in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg führen. Wir pflegen eine Kultur der Vielfalt, die alle Mitarbeitenden dazu befähigen soll, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwält*in mit oder ohne Berufserfahrung
für den Bereich Commercial Dispute Resolution
am Standort München

Unser global aufgestelltes Dispute Resolution Team berät und vertritt Mandanten in komplexen internationalen Rechtsstreitigkeiten vor deutschen Gerichten, in Schiedsverfahren sowie Mediationsverfahren. Wir verfügen über besondere Expertise in allen Bereichen des streitigen Wirtschaftsrechts mit besonderen Schwerpunkten im Handels- und Gesellschaftsrechts. Durch die globale Vernetzung unsere Teams ermöglichen wir eine lückenlose grenz- und fachbereichsübergreifende Beratung für unsere Mandanten und überzeugen durch unser einzigartiges Projektmanagement. 

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich in einem stark international geprägten Umfeld mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen
  • Anspruchsvolle Aufgaben auf höchstem Niveau, an denen Sie fachlich und persönlich wachsen können – begleitet durch umfangreiche nationale und internationale Weiterbildungsprogramme vom ersten Tag bis in die Partnerschaft
  • Echte Karriereperspektiven auf einer starken Plattform und transparente Entwicklungsmöglichkeiten  im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive und offene Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit einer starken Feedback-Kultur und vierteljährlichen Check In-Gesprächen
  • Die Möglichkeit sich in Pro Bono-Projekten sowie D&I- oder ESG-Initiativen zu engagieren
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie ragen fachlich mit exzellenten Examina heraus
  • Sie starten in Ihre anwaltliche Karriere oder verfügen bereits über erste Berufserfahrung im Bereich Dispute Resolution und möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion oder ein LL.M. sind gerne gesehen, jedoch keine Voraussetzung

Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Bewerbungsverfahrens oder sobald Sie Ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

 

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


Rechtsanwalt mit Berufserfahrung (m/w/d) - Construction und Procurement Law - München, Düsseldorf, Hamburg oder Frankfurt

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld – dadurch gehört Eversheds Sutherland zu den führenden, dynamisch wachsenden internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Mit dem höchsten Anspruch an fachliche Exzellenz, stete Innovation und wirtschaftlichen Erfolg beraten über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA sowie in Deutschland mehr als 160 Rechtsanwält*innen, Steuerberater*innen und Notar*innen in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg führen. Wir pflegen eine Kultur der Vielfalt, die alle Mitarbeitenden dazu befähigen soll, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwält*in mit Berufserfahrung
für den Bereich Construction and Procurement Law
in Voll- oder Teilzeit
an den Standorten München, Düsseldorf, Hamburg oder Frankfurt

Eversheds Sutherland berät in allen Bereichen des Immobilien- und Baurechts. Wir verfügen in diesem Bereich über umfangreiche Expertise bei der Realisierung von Großbauvorhaben, sowohl im Anlagenbau, Hochbau als auch im Bereich großer Infrastrukturvorhaben. Auch bei der Schaffung der öffentlich-rechtlichen Voraussetzungen für die Realisierung von Immobilienprojekten sind wir unterstützend tätig. Hierzu gehört die Mitwirkung bei der Bauleitplanung, die Beratung zu städtebaulichen Verträgen und Erschließungsverträgen ebenso wie Standortprüfungen. Zu unseren Mandanten zählen schlagkräftige deutsche und internationale Investoren und Unternehmen sowie Bauträger, Architektur- und Ingenieurbüros und öffentliche Auftraggeber.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich in einem stark international geprägten Umfeld mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen
  • Anspruchsvolle Aufgaben auf höchstem Niveau, an denen Sie fachlich und persönlich wachsen können – begleitet durch umfangreiche nationale und internationale Weiterbildungsprogramme Weiterbildungs- und Coachingprogramme vom ersten Tag bis in die Partnerschaft
  • Echte Karriereperspektiven auf einer starken Plattform und transparente Entwicklungsmöglichkeiten  im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive und offene Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit einer starken Feedback-Kultur und vierteljährlichen Check In-Gesprächen
  • Die Möglichkeit sich in Pro Bono-Projekten sowie D&I- oder ESG-Initiativen zu engagieren
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Ambition, zu gestalten und im internationalen Geschäft gemeinsam Weichen für die Zukunft zu stellen
  • Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein*e Teamplayer*in
  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben beide Staatsprüfungen überdurchschnittlich abgeschlossen
  • Sie verfügen über belastbare Berufserfahrung in den Bereichen Vergaberecht, privates Baurecht und öffentliches Recht und möchten den nächsten entscheidenden Schritt in Ihrer Karriere gehen  
  • In Ihrer akademischen oder praktischen Ausbildung haben Sie Erfahrung im internationalen Kontext gesammelt und so Ihre Affinität zu grenzüberschreitenden Themen untermauert
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion oder ein LL.M. sind gerne gesehen, jedoch keine Bedingung
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


Rechtsanwalt (m/w/d) - Compliance und Internal Investigations - Frankfurt

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld – dadurch gehört Eversheds Sutherland zu den führenden, dynamisch wachsenden internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Mit dem höchsten Anspruch an fachliche Exzellenz, stete Innovation und wirtschaftlichen Erfolg beraten über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA sowie in Deutschland mehr als 160 Rechtsanwält*innen, Steuerberater*innen und Notar*innen in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg führen. Wir pflegen eine Kultur der Vielfalt, die alle Mitarbeitenden dazu befähigen soll, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwält*in
für den Bereich Compliance und Internal Investigations
am Standort Frankfurt 

Unser global aufgestelltes Compliance und Internal Investigations-Team berät und vertritt nationale sowie internationale Mandanten zu den Themenkomplexen Compliance und Environmental, Social, and Governance sowie bei der Durchführung von internen Untersuchungen. Zu den Schwerpunkten zählt die Beratung von Unternehmen bei der Entwicklung, Implementierung und Überprüfung von Compliance-Management-Systemen und der Durchführung von Compliance-Risikoanalysen, um Risiken frühzeitig zu erkennen und Fehlverhalten abzuwenden. Weiterhin beraten wir bei der Einrichtung von Hinweisgebersystemen sowie zu Fragen der Lieferketten-Compliance und begleiten Unternehmen bei Untersuchungen von Behörden im Zusammenhang mit Vorwürfen von Compliance-Verstößen. Ein weiterer Fokus des Teams liegt in der Beratung von Unternehmen bei der Durchführung von internen Untersuchungen, oft in einem grenzüberschreitenden Kontext.

Was wir Ihnen bieten:

  • Die Dynamik des zum Januar 2023 neu eröffneten Offices und die Möglichkeit, Team-Mitglied „der ersten Stunde“ zu sein
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich in einem stark international geprägten Umfeld mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen
  • Anspruchsvolle Aufgaben auf höchstem Niveau, an denen Sie fachlich und persönlich wachsen können – begleitet durch umfangreiche nationale und internationale Weiterbildungsprogramme vom ersten Tag bis in die Partnerschaft
  • Echte Karriereperspektiven auf einer starken Plattform und transparente Entwicklungsmöglichkeiten  im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive und offene Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit einer starken Feedback-Kultur und vierteljährlichen Check In-Gesprächen
  • Die Möglichkeit sich in Pro Bono-Projekten sowie D&I- oder ESG-Initiativen zu engagieren
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie ragen fachlich mit exzellenten Examina heraus
  • Sie starten in Ihre anwaltliche Karriere oder verfügen bereits über erste Berufserfahrung im Bereich Compliance und Internal Investigations und möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion oder ein LL.M. sind gerne gesehen, jedoch keine Voraussetzung
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Bewerbungsverfahrens oder sobald Sie Ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


Rechtsanwalt mit Berufserfahrung (m/w/d) - Internationales Unternehmenssteuerrecht - Düsseldorf

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld – dadurch gehört Eversheds Sutherland zu den führenden, dynamisch wachsenden internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Mit dem höchsten Anspruch an fachliche Exzellenz, stete Innovation und wirtschaftlichen Erfolg beraten über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA sowie in Deutschland mehr als 160 Rechtsanwält*innen, Steuerberater*innen und Notar*innen in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg führen. Wir pflegen eine Kultur der Vielfalt, die alle Mitarbeitenden dazu befähigen soll, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwält*in mit Berufserfahrung
für den Bereich Internationales Unternehmenssteuerrecht
am Standort Düsseldorf

Das Team rund um Dr. Lars H. Haverkamp, den Leiter der deutschen Tax-Praxis, berät Unternehmen, Banken, Fonds und Versicherungen im nationalen sowie internationalen Unternehmenssteuerrecht. Der Fokus liegt in der Strukturierung, Implementierung und Verteidigung von Verrechnungspreis- und Betriebsstättenstrukturen sowie in der Begleitung grenzüberschreitender Restrukturierungsprojekte. Zudem übernimmt das Team die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in Steuerstreitverfahren und unterstützt die Mandantschaft ganzheitlich bei der Erarbeitung und Umsetzung von Tax Compliance-Projekten.

Was wir Ihnen bieten:

  • Die Chance, als Mitglied eines im Markt etablierten und ambitionierten Teams zu gestalten und gemeinsam Weichen für die Zukunft zu stellen
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich in einem stark international geprägten Umfeld mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen
  • Anspruchsvolle Aufgaben auf höchstem Niveau, an denen Sie fachlich und persönlich wachsen können – begleitet durch umfangreiche nationale und internationale Weiterbildungsprogramme vom ersten Tag bis in die Partnerschaft
  • Echte Karriereperspektiven auf einer starken Plattform und transparente Entwicklungsmöglichkeiten  im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive und offene Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit einer starken Feedback-Kultur und vierteljährlichen Check In-Gesprächen
  • Die Möglichkeit sich in Pro Bono-Projekten sowie D&I- oder ESG-Initiativen zu engagieren
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen bestenfalls bereits über Berufserfahrung im Bereich des internationalen Unternehmenssteuerrechts und möchten den nächsten entscheidenden Schritt in Ihrer Karriere gehen
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion, ein LL.M., einen Fachanwaltstitel oder das Steuerberaterexamen sind gerne gesehen, jedoch keine Voraussetzung
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Bewerbungsverfahrens oder sobald Sie Ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


Steuerberater (m/w/d) - Internationales Unternehmenssteuerrecht - Düsseldorf

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld – dadurch gehört Eversheds Sutherland zu den führenden, dynamisch wachsenden internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Mit dem höchsten Anspruch an fachliche Exzellenz, stete Innovation und wirtschaftlichen Erfolg beraten über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA sowie in Deutschland mehr als 160 Rechtsanwält*innen, Steuerberater*innen und Notar*innen in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg führen. Wir pflegen eine Kultur der Vielfalt, die alle Mitarbeitenden dazu befähigen soll, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Steuerberater*in
für den Bereich Internationales Unternehmenssteuerrecht
am Standort Düsseldorf

Das Team rund um Dr. Lars H. Haverkamp, den Leiter der deutschen Tax-Praxis, berät Unternehmen, Banken, Fonds und Versicherungen im nationalen sowie internationalen Unternehmenssteuerrecht. Der Fokus liegt in der Strukturierung, Implementierung und Verteidigung von Verrechnungspreis- und Betriebsstättenstrukturen sowie in der Begleitung grenzüberschreitender Restrukturierungsprojekte. Zudem übernimmt das Team die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in Steuerstreitverfahren und unterstützt die Mandantschaft ganzheitlich bei der Erarbeitung und Umsetzung von Tax Compliance-Projekten.

Was wir Ihnen bieten:

  • Die Chance, als Mitglied eines im Markt etablierten und ambitionierten Teams zu gestalten und gemeinsam Weichen für die Zukunft zu stellen
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Sie sich in einem stark international geprägten Umfeld mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auseinandersetzen
  • Anspruchsvolle Aufgaben auf höchstem Niveau, an denen Sie fachlich und persönlich wachsen können – begleitet durch umfangreiche nationale und internationale Weiterbildungsprogramme vom ersten Tag bis in die Partnerschaft
  • Echte Karriereperspektiven auf einer starken Plattform und transparente Entwicklungsmöglichkeiten  im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive und offene Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit einer starken Feedback-Kultur und vierteljährlichen Check In-Gesprächen
  • Die Möglichkeit sich in Pro Bono-Projekten sowie D&I- oder ESG-Initiativen zu engagieren
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen bestenfalls bereits über Berufserfahrung im Bereich des internationalen Unternehmenssteuerrechts und möchten den nächsten entscheidenden Schritt in Ihrer Karriere gehen
  • Zusatzqualifikationen wie eine Promotion, ein LL.M., einen Fachanwaltstitel oder das Steuerberaterexamen sind gerne gesehen, jedoch keine Voraussetzung
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Bewerbungsverfahrens oder sobald Sie Ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

 

Eversheds Sutherland ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien mit mehr den 3.000 Anwälten in 32 Ländern. Wir haben 69 Niederlassungen in Afrika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und den USA, die Rechtsberatung und Lösungen für einen globalen Kundenstamm anbieten, der von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu den größten multinationalen Unternehmen, Banken und Investoren reicht. Unsere Teams von Anwälten auf der ganzen Welt arbeiten nahtlos zusammen, um die rechtliche Expertise und strategische Ausrichtung zu liefern, die Kunden von Ihren Beratern benötigen, um ihre Geschäftsinteressen zu fördern.

Über das Team

Archer Daniels Midland Company (ADM) ist einer der weltweit größten Verarbeiter und Anbieter von Inhaltsstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie mit mehr als 38.000 Mitarbeiter*innen und aktiv in mehr als 200 Ländern. Mit einer globalen Wertschöpfungskette, mehr als 350 Produktionsstätten, 1200 Betriebsstätten, 50 Innovationszentren sowie das in der Welt führende Erzeugungs- und Transportnetzwerk umfasst, werden Produktion und Märkte optimal verbunden.

www.adm.com

Die europäische Rechtsabteilung von ADM in Hamburg betreut alle Geschäftsbereiche und Standorte von ADM in der Region EMEAI (Europe, Middle East, Afrika, India).

 

Die Rolle  

Während deines Referendariats lernst du nicht nur über die Abläufe in einer weltweite tätigen Wirtschaftskanzlei, sondern auch die Internationale Rechtabteilung einer Global Players der Lebensmittel- und Agrarbranche kennen. Eversheds Sutherland und Archer Daniels Midland Co. (ADM) bieten dir die außergewöhnliche Möglichkeit, wirtschaftsrechtliche Fragestellungen sowohl aus der Mandanten- als auch aus der Anwaltssicht zu bearbeiten. Das bedeutet, du absolvierst deine Anwaltsstation zunächst bei Eversheds Sutherland und lernst anschließend im Rahmen deiner Wahlstation den Blickwinkel eines Konzern-Syndikus in der europäischen Rechtsabteilung bei ADM kennen.

Bei Eversheds Sutherland abhängig vom Rechtsbereich. In jedem Fall binden wir dich aktiv in die Mandatsarbeit ein, d.h. du arbeitest am Fall mit (Entwurf von Verträgen, Schriftsätzen, Memos etc.), nimmst an Telefon- und Videokonferenzen teil, begleitest uns zu Terminen bei Mandanten und Gericht.

Bei ADM wird dein Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen, insbesondere im internationalen Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Du wirst in die Vorbereitung und Beteiligung an Vertrags- und Vergleichsverhandlungen eingebunden (beispielsweise: Erstellung und Prüfung von Verträgen in Deutsch und Englisch) und unterstützt uns bei gerichtlichen Streitigkeiten und Schiedsverfahren

Ihr Profil

·         Überdurchschnittlich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen

·         Gute Englisch-Kenntnisse

·         Ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen

·         Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

·         Spaß an einem interdisziplinären Austausch

·         Aufgeschlossenheit und Freude am Blick über den Tellerrand

·         Sie haben gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen

·         Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht

·         Die außergewöhnliche Kombination, sowohl die Abläufe einer internationalen Wirtschaftskanzlei, als auch die Aufgaben eines Konzern-Syndikus eines global operierenden Unternehmens kennenzulernen

·         Flexible Arbeitszeiten nach Absprache

·         Praxisnahe Ausbildung

·         Marktübliche Vergütung

 

Gestalten Sie Ihre Karriere bei uns: In einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind alle unsere Teams in Deutschland fern. Mit unserer Rückkehr ins Büro wird diese Rolle jedoch weiterhin von einer flexiblen und agilen Arbeitsweise profitieren.

Bitte setzen Sie sich mit Clare Stokes in Verbindung, wenn Sie etwas über unseren Bewerbungsprozess besprechen möchten oder Fragen zur Rolle haben und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.de


LEGAL TALENTS

Sie möchten als Nachwuchjurist*in hinter die Kulissen einer Großkanzlei blicken? Erhalten Sie im Rahmen einer wissenschaftlichen Mitarbeit oder während Ihres Referendariats einen authentischen Einblick in die häufig grenzüberschreitende Mandatsarbeit unserer Kanzlei. Seien Sie ab Tag eins vollwertiges Team-Mitglied! Durch die praxisnahe Ausbildung werden Sie aktiv in die Mandatsarbeit eingebunden und erleben eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team. Sie möchten ein Teil von Eversheds Sutherland werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Sofern keine passende Vakanz aufgeführt ist, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung unter bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Referendar (m/w/d) – Anwalts- oder Wahlstation – München, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt oder Berlin

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte - Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusivität und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben.

Unser Business wächst und dafür brauchen wir Sie - Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein*e Teamplayer*in? Kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen.

Werden Sie Teil unseres Zukunftsprojektes und verstärken Sie Eversheds Sutherland als 

Referendar (m/w/d) im Rahmen Ihrer Anwalts- oder Wahlstation in München, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt oder Berlin

Ab Tag eins sind Sie als Referendar*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Referendar*innen wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie bringen eine überdurchschnittlich abgeschlossene Erste Juristische Prüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten als Referendar*in einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des präferierten Fachbereichs, des Standorts sowie des Stationszeitraums per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Referendar / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Banking – München

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte - Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusivität und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben.

Das deutsche Finance Team von Eversheds Sutherland gehört zu den Marktführern im Bereich Banking und Finance. Zu unseren Mandanten gehören nationale sowie internationale Private Equity Funds, Banken und Unternehmen, die wir umfassend in allen Aspekten der Akquisitionsfinanzierung, Unternehmensfinanzierung sowie Projektfinanzierung im Bereich erneuerbarer Energien beraten. Unsere Tätigkeit ist von einer enger Zusammenarbeit mit unseren anderen deutschen Praxisgruppen sowie unseren internationalen Standorten geprägt.

Unser Business wächst und dafür brauchen wir Sie - Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein*e Teamplayer*in? Kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen.

Werden Sie Teil unseres Zukunftsprojektes und verstärken Sie Eversheds Sutherland als

Referendar und wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Banking in München.

Ab Tag eins sind Sie als Referendar*in und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Referendar*innen und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*innen wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie bringen eine überdurchschnittlich abgeschlossene Erste Juristische Prüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des präferierten Fachbereichs, des Standorts sowie des Stationszeitraums per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Referendar / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Corporate – München, Düsseldorf oder Frankfurt

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte - Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusivität und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben.

Unser leistungsstarkes deutsches Corporate/M&A-Team bietet maßgeschneiderte Beratung zu allen Facetten des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts und berät Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder zu Fragen der Corporate Governance und Corporate Compliance sowie im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Durchführung von Hauptversammlungen von börsennotierten Unternehmen. Das Team berät zudem nationale und internationale private und institutionelle Investoren, Family Offices sowie zukunftsweisende Industrieunternehmen bei meist grenzüberschreitenden M&A- und Private Equity-Transaktionen, Joint Ventures, Kooperationen und Restrukturierungen.

Unser Business wächst und dafür brauchen wir Sie - Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein*e Teamplayer*in? Kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen.

Werden Sie Teil unseres Zukunftsprojektes und verstärken Sie Eversheds Sutherland als

Referendar und wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Corporate in München, Düsseldorf oder Frankfurt.

Ab Tag eins sind Sie als Referendar*in und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Referendar*innen und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*innen wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie bringen eine überdurchschnittlich abgeschlossene Erste Juristische Prüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des präferierten Fachbereichs, des Standorts sowie des Stationszeitraums per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Referendar / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Steuerrecht – München oder Düsseldorf

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte - Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusivität und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben.

Wir beraten nationale und internationale Unternehmen, Banken, Family-Offices und Private Equity- sowie Venture Capital-Investoren bei M&A-Transaktionen im nationalen und internationalen Steuerrecht. Unsere Beratungspraxis umfasst auch regulierte Investoren bei direkten und indirekten Investments im Bereich des Investmentrechts und Investmentsteuerrechts. Die deutsche Praxis bietet zukunftsweisenden nationalen und internationalen Unternehmen und Investoren exzellente, vorausschauende und maßgeschneiderte steuerrechtliche Beratung.

Unser Business wächst und dafür brauchen wir Sie - Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein*e Teamplayer*in? Kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen.

Werden Sie Teil unseres Zukunftsprojektes und verstärken Sie Eversheds Sutherland als

Referendar und wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Steuerrecht in München oder Düsseldorf.

Ab Tag eins sind Sie als Referendar*in und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Referendar*innen und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*innen wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie bringen eine überdurchschnittlich abgeschlossene Erste Juristische Prüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des präferierten Fachbereichs, des Standorts sowie des Stationszeitraums per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Referendar / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Employment – München, Düsseldorf oder Hamburg

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte - Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusivität und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben.

Die menschliche Arbeitskraft ist Grundlage eines jeden Arbeitsverhältnisses und Kapital jedes Unternehmens. Recht und Rechtsprechung beeinflussen das Verhältnis zwischen Arbeitgeber*in und Arbeitnehmer*in maßgeblich und unterliegen – nicht zuletzt auch aufgrund politischer Steuerungsmechanismen – permanenter Veränderung. Als kompetente Ansprechpartner*innen unterstützen wir in der täglichen Personalarbeit ebenso wie bei umfangreichen Projekten. Das Recht der betrieblichen Altersversorgung bildet hierbei einen Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit. Das Team von Eversheds Sutherland verfügt über langjährige Erfahrung bei der Beratung von Unternehmen zu nationalen und grenzüberschreitenden Restrukturierungen, Personalumbaumaßnahmen und Outsourcing-Projekten. Wir vertreten Arbeitgeber*innen bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat über Betriebsänderungen und Sozialpläne, Tarifverhandlungen mit Gewerkschaften, Verfahren vor der Einigungsstelle sowie vor allen Arbeitsgerichten.

Unser Business wächst und dafür brauchen wir Sie - Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein*e Teamplayer*in? Kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen.

Werden Sie Teil unseres Zukunftsprojektes und verstärken Sie Eversheds Sutherland als

Referendar und wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Employment in München, Düsseldorf oder Hamburg.

Ab Tag eins sind Sie als Referendar*in und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Referendar*innen und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*innen wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie bringen eine überdurchschnittlich abgeschlossene Erste Juristische Prüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des präferierten Fachbereichs, des Standorts sowie des Stationszeitraums per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Referendar / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – IP – München, Hamburg oder Frankfurt

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte - Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusivität und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben.

Das Team von Eversheds Sutherland berät nationale und multinationale Unternehmen und Einzelpersonen mit einem ganzheitlichen und strategischen Ansatz umfassend im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes, sowohl außergerichtlich als auch prozessual. Handelsunternehmen, Konsum- und Luxusgüterhersteller, Medienunternehmen, Werbeagenturen, Technologieunternehmen, aber auch Sportartikelhersteller, Sportorganisationen und Sportler setzen auf eine umfassende Expertise zum Themenkomplex gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Medien und Sport. Dies schließt die Erarbeitung aller maßgeblichen Verträge, die Lösung und Strukturierung komplexer Fragestellungen sowie die Prozessführung ein.

Unser Business wächst und dafür brauchen wir Sie - Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein*e Teamplayer*in? Kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen.

Werden Sie Teil unseres Zukunftsprojektes und verstärken Sie Eversheds Sutherland als

Referendar und wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich IP in München, Hamburg oder Frankfurt.

Ab Tag eins sind Sie als Referendar*in und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Referendar*innen und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*innen wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie bringen eine überdurchschnittlich abgeschlossene Erste Juristische Prüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des präferierten Fachbereichs, des Standorts sowie des Stationszeitraums per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Referendar / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Litigation & Dispute Resolution – München, Düsseldorf, Hamburg oder Frankfurt

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte - Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusivität und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben.

Das Team von Eversheds Sutherland vertritt Mandanten in komplexen internationalen Rechtsstreitigkeiten vor deutschen Gerichten sowie vor Schiedsgerichten und verfügt über besondere Expertise in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten, insbesondere Post M&A- und Gesellschafterstreitigkeiten sowie Organhaftungsverfahren. Darüber hinaus vertreten wir Mandanten regelmäßig in handels- und vertragsrechtlichen Streitigkeiten sowie Streitigkeiten aus dem Bereich des Anlagenbaus. Im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit beraten wir Mandanten sowohl in (internationalen) ad hoc Verfahren als auch nach den Regularien verschiedener Schiedsinstitutionen wie z.B. DIS und ICC.

Unser Business wächst und dafür brauchen wir Sie - Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein*e Teamplayer*in? Kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen.

Werden Sie Teil unseres Zukunftsprojektes und verstärken Sie Eversheds Sutherland als

Referendar und wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Litigation & Dispute Resolution in München, Düsseldorf, Hamburg oder Frankfurt.

Ab Tag eins sind Sie als Referendar*in und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Referendar*innen und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*innen wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie bringen eine überdurchschnittlich abgeschlossene Erste Juristische Prüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des präferierten Fachbereichs, des Standorts sowie des Stationszeitraums per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Referendar / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Real Estate – München oder Düsseldorf

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte - Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusivität und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben.

Die Beratungstätigkeit des Teams von Eversheds Sutherland umfasst den Kauf und Verkauf von Immobilien für nationale und internationale Investoren, Immobilienfinanzierungen sowie das Mietrecht. Wir beraten sowohl Banken als auch Darlehensnehmer umfassend bei Finanzierungstransaktionen, insbesondere bei Immobilien-, Akquisitions-, Projekt- und Unternehmensfinanzierungen. Wir verfügen über weitreichende Erfahrung bei der Beratung von Projektentwicklungen.

Unser Business wächst und dafür brauchen wir Sie - Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein*e Teamplayer*in? Kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen.

Werden Sie Teil unseres Zukunftsprojektes und verstärken Sie Eversheds Sutherland als

Referendar und wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Real Estate in München oder Düsseldorf.

Ab Tag eins sind Sie als Referendar*in und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Referendar*innen und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*innen wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie bringen eine überdurchschnittlich abgeschlossene Erste Juristische Prüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des präferierten Fachbereichs, des Standorts sowie des Stationszeitraums per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Referendar / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Wirtschaftsstrafrecht – Hamburg

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte - Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusivität und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft konsequent zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben.

Eversheds Sutherland berät nationale und internationale Unternehmen zu allen Fragen des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts. Zu den Schwerpunkten der Beratung zählen die Bereiche Korruption und Untreue, Betrug, Insolvenz-, Arbeits- und Umweltdelikte sowie Sozialversicherungs-, Steuer-, Zoll- und Außenwirtschaftsstraftaten. Wir vertreten Unternehmen behördlich und gerichtlich in Straf- und Bußgeldverfahren und gegenüber der Steuer- und Zollfahndung, Polizei, Staatsanwaltschaft und Gerichten. Unser Team vertritt und verteidigt zudem regelmäßig Geschäftsleitungs- und Führungspersonen in wirtschafts- und steuerstrafrechtlichen Verfahren. Einen weiteren Schwerpunkt der Tätigkeit bilden die Beratung von Unternehmen in Compliance-Angelegenheiten sowie zu Betrugsbekämpfungsmaßnahmen, die Umsetzung und Begleitung von Internal Investigations sowie die prozessuale und außerprozessuale Vertretung von durch Straftaten geschädigten Unternehmen.

Unser Business wächst und dafür brauchen wir Sie - Sie haben frische Ideen, persönlichen Drive und sind ein*e Teamplayer*in? Kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen.

Werden Sie Teil unseres Zukunftsprojektes und verstärken Sie Eversheds Sutherland als

Referendar und wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Wirtschaftsstrafrecht in Hamburg.

Ab Tag eins sind Sie als Referendar*in und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Referendar*innen und wissenschaftliche*r Mitarbeiter*innen wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie bringen eine überdurchschnittlich abgeschlossene Erste Juristische Prüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des präferierten Fachbereichs, des Standorts sowie des Stationszeitraums per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Praktikant (m/w/d) LIFT OFF SUMMER TERM 2023 - München

Heben Sie mit unserem Praktikumsprogramm „LIFT OFF“ ab. Sie erhalten als Praktikant*in durch ein umfangreiches Curriculum einen 360° Rundumblick auf Eversheds Sutherland und erleben hautnah die grenzüberschreitende Mandatsarbeit unserer vielfältigen Tätigkeitsbereiche.

Sie blicken von Beginn an über den Tellerrand hinaus und können sich zu zukunftsweisenden Themen wie Legal Tech und Operations einbringen - tauchen Sie direkt in die lebensechte Welt einer internationalen Wirtschaftskanzlei ein.

Ein*e persönliche*r Mentor*in begleitet Sie und steht bei allen Fragen und Anliegen der beruflichen und persönlichen Entwicklung zur Seite. Fachliche Veranstaltungen und Social Networking Events vervollständigen das sechswöchige Praktikumsprogramm.

Werden Sie Teil von Eversheds Sutherland und verstärken Sie uns im SUMMER TERM (14.08. bis 22.09.2023) als Praktikant*in am Standort München in einer der folgenden Fachbereiche:

  • Banking & Finance
  • Commercial / IP
  • Competition Law
  • Construction
  • Corporate/M&A
  • Employment & Pensions
  • Energy Law
  • Insurance Law & Product Liability
  • IT/ TMT
  • Litigation & Dispute Management
  • Private Equity
  • Real Estate
  • Restructuring & Insolvency
  • Tax

Ab Tag eins sind Sie als Praktikant*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Praktikant*in wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie sind im fortgeschrittenen Jurastudium, bringen eine bestandene Zwischenprüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten als Praktikant*in einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bitte senden Sie uns ergänzend zu Ihrem Anschreiben auch einen tabellarischen Lebenslauf, alle relevanten Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis und ggf. Praktikumszeugnisse sowie Angabe des präferierten Fachbereichs bis zum 31.05.2023 per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Praktikant (m/w/d) LIFT OFF SUMMER TERM 2023 - Düsseldorf

Heben Sie mit unserem Praktikumsprogramm „LIFT OFF“ ab. Sie erhalten als Praktikant*in durch ein umfangreiches Curriculum einen 360° Rundumblick auf Eversheds Sutherland und erleben hautnah die grenzüberschreitende Mandatsarbeit unserer vielfältigen Tätigkeitsbereiche.

Sie blicken von Beginn an über den Tellerrand hinaus und können sich zu zukunftsweisenden Themen wie Legal Tech und Operations einbringen - tauchen Sie direkt in die lebensechte Welt einer internationalen Wirtschaftskanzlei ein.

Ein*e persönliche*r Mentor*in begleitet Sie und steht bei allen Fragen und Anliegen der beruflichen und persönlichen Entwicklung zur Seite. Fachliche Veranstaltungen und Social Networking Events vervollständigen das sechswöchige Praktikumsprogramm.

Werden Sie Teil von Eversheds Sutherland und verstärken Sie uns im SUMMER TERM (14.08. bis 22.09.2023) als Praktikant*in am Standort Düsseldorf in einer der folgenden Fachbereiche:

  • Commercial Criminal Law
  • Competition Law
  • Construction
  • Corporate/M&A
  • Employment & Pensions
  • Energy Law
  • Insurance Law & Product Liability
  • Litigation & Dispute Management
  • Real Estate
  • Tax

Ab Tag eins sind Sie als Praktikant*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Praktikant*in wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie sind im fortgeschrittenen Jurastudium, bringen eine bestandene Zwischenprüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten als Praktikant*in einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bitte senden Sie uns ergänzend zu Ihrem Anschreiben auch einen tabellarischen Lebenslauf, alle relevanten Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis und ggf. Praktikumszeugnisse sowie Angabe des präferierten Fachbereichs bis zum 31.05.2023 per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Praktikant (m/w/d) LIFT OFF SUMMER TERM 2023 - Hamburg

Heben Sie mit unserem Praktikumsprogramm „LIFT OFF“ ab. Sie erhalten als Praktikant*in durch ein umfangreiches Curriculum einen 360° Rundumblick auf Eversheds Sutherland und erleben hautnah die grenzüberschreitende Mandatsarbeit unserer vielfältigen Tätigkeitsbereiche.

Sie blicken von Beginn an über den Tellerrand hinaus und können sich zu zukunftsweisenden Themen wie Legal Tech und Operations einbringen - tauchen Sie direkt in die lebensechte Welt einer internationalen Wirtschaftskanzlei ein.

Ein*e persönliche*r Mentor*in begleitet Sie und steht bei allen Fragen und Anliegen der beruflichen und persönlichen Entwicklung zur Seite. Fachliche Veranstaltungen und Social Networking Events vervollständigen das sechswöchige Praktikumsprogramm.

Werden Sie Teil von Eversheds Sutherland und verstärken Sie uns im SUMMER TERM (14.08. bis 22.09.2023) als Praktikant*in am Standort Hamburg in einer der folgenden Fachbereiche:

  • Commercial / IP
  • Commercial Criminal Law
  • Employment & Pensions
  • Litigation & Dispute Management

Ab Tag eins sind Sie als Praktikant*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Praktikant*in wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie sind im fortgeschrittenen Jurastudium, bringen eine bestandene Zwischenprüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten als Praktikant*in einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bitte senden Sie uns ergänzend zu Ihrem Anschreiben auch einen tabellarischen Lebenslauf, alle relevanten Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis und ggf. Praktikumszeugnisse sowie Angabe des präferierten Fachbereichs bis zum 31.05.2023 per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Praktikant (m/w/d) LIFT OFF SUMMER TERM 2023 - Berlin

Heben Sie mit unserem Praktikumsprogramm „LIFT OFF“ ab. Sie erhalten als Praktikant*in durch ein umfangreiches Curriculum einen 360° Rundumblick auf Eversheds Sutherland und erleben hautnah die grenzüberschreitende Mandatsarbeit unserer vielfältigen Tätigkeitsbereiche.

Sie blicken von Beginn an über den Tellerrand hinaus und können sich zu zukunftsweisenden Themen wie Legal Tech und Operations einbringen - tauchen Sie direkt in die lebensechte Welt einer internationalen Wirtschaftskanzlei ein.

Ein*e persönliche*r Mentor*in begleitet Sie und steht bei allen Fragen und Anliegen der beruflichen und persönlichen Entwicklung zur Seite. Fachliche Veranstaltungen und Social Networking Events vervollständigen das sechswöchige Praktikumsprogramm.

Werden Sie Teil von Eversheds Sutherland und verstärken Sie uns im SUMMER TERM (14.08. bis 22.09.2023) als Praktikant*in am Standort Berlin in einer der folgenden Fachbereiche

  • Restructuring & Insolvency
  • Corporate/M&A, Notary

Ab Tag eins sind Sie als Praktikant*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Praktikant*in wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie sind im fortgeschrittenen Jurastudium, bringen eine bestandene Zwischenprüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten als Praktikant*in einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bitte senden Sie uns ergänzend zu Ihrem Anschreiben auch einen tabellarischen Lebenslauf, alle relevanten Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis und ggf. Praktikumszeugnisse sowie Angabe des präferierten Fachbereichs bis zum 31.05.2023 per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

Praktikant (m/w/d) LIFT OFF SUMMER TERM 2023 - Frankfurt

Heben Sie mit unserem Praktikumsprogramm „LIFT OFF“ ab. Sie erhalten als Praktikant*in durch ein umfangreiches Curriculum einen 360° Rundumblick auf Eversheds Sutherland und erleben hautnah die grenzüberschreitende Mandatsarbeit unserer vielfältigen Tätigkeitsbereiche.

Sie blicken von Beginn an über den Tellerrand hinaus und können sich zu zukunftsweisenden Themen wie Legal Tech und Operations einbringen - tauchen Sie direkt in die lebensechte Welt einer internationalen Wirtschaftskanzlei ein.

Ein*e persönliche*r Mentor*in begleitet Sie und steht bei allen Fragen und Anliegen der beruflichen und persönlichen Entwicklung zur Seite. Fachliche Veranstaltungen und Social Networking Events vervollständigen das sechswöchige Praktikumsprogramm.

Werden Sie Teil von Eversheds Sutherland und verstärken Sie uns im SUMMER TERM (14.08. bis 22.09.2023) als Praktikant*in am Standort Frankfurt in einer der folgenden Fachbereiche:

  • Compliance/Criminal Law
  • Corporate/M&A
  • Commercial IP

Ab Tag eins sind Sie als Praktikant*in vollwertiges Mitglied des Teams. Wir beraten internationale Top-Mandanten und freuen uns daher auf Praktikant*in wie Sie, die wir durch eine praxisnahe Ausbildung aktiv in die Mandatsarbeit einbinden. Akten anlegen und Dokumente ablegen war gestern! Sie entwerfen mit Unterstützung des Teams Verträge, Schriftsätze und Memos, nehmen an Telefon- und Videokonferenzen teil und begleiten uns zu Terminen bei Mandanten und bei Gericht.

Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team ist garantiert! Die Einbindung in ein internationales Arbeitsumfeld mit spannenden und anspruchsvollen Fragestellungen aus dem nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht ist daily business.

Sie sind im fortgeschrittenen Jurastudium, bringen eine bestandene Zwischenprüfung und sehr gute Englischkenntnisse mit? Sie möchten als Praktikant*in einen Blick über den Tellerrand werfen und überzeugen mit Aufgeschlossenheit und Freude an kniffligen Aufgaben? Zudem haben Sie ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Fragestellungen und haben Spaß an interdisziplinären Austausch? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bitte senden Sie uns ergänzend zu Ihrem Anschreiben auch einen tabellarischen Lebenslauf, alle relevanten Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis und ggf. Praktikumszeugnisse sowie Angabe des präferierten Fachbereichs bis zum 31.05.2023 per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben.

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate für einen Senior Partner und sein Team

LEGAL SUPPORT

Ziele lassen sich nur im Team erreichen. Wir freuen uns daher über Ihre Bewerbung, wenn Sie im Assistenzbereich Teil unserer anwaltlichen Teams werden möchten und die Qualifikation als Rechtsanwaltsfachangetellte*r, Rechtsfachwirt*in, Notarfachangestellte*r, Fremdsprachenkorrespondent*in oder eine vergleichbare Ausbildung oder Studium erfolgreich abgeschlossen haben – wir freuen uns Sie beim Start in den Beruf zu begleiten oder Kolleg*innen mit Berufserfahrung an Bord zu holen. Die Internationalität unserer Kanzlei und der Mandate erfordert mindestens gute Englischkenntnisse.

Sofern keine passende Vakanz aufgeführt ist, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung unter bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Auszubildender zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) - München

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Auszubildender zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) 
am Standort München
zum 01. September 2023

Dein Aufgabenbereich:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im Assistenzbereich und unter der Obhut von Fachkräften in einer internationalen Kanzlei
  • Einblicke und Einsatz in unterschiedlichen Rechtsgebieten
  • Unterstützung der Anwälte bei der Bearbeitung, Formatierung und Ausfertigung von Schriftsätzen und Schriftstücken sowie die Bearbeitung von Verträgen und Erstellung von Präsentationen; Korrespondenz mit Mandanten, Terminplanung, Buchen von Geschäftsreisen, Aktenführung
  • Erstellen von Honorar- und Reisekostenabrechnung sowie weitere organisatorische Tätigkeiten

Dein Profil:

  • Interesse an rechtlichen, kaufmännischen und organisatorischen Themen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Freude an Teamarbeit und Umgang mit Menschen
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Offene und sympathische Persönlichkeit
  • Fachhochschulreife/Abitur oder einen guten Realschulabschluss
  • Erste Erfahrung in Praktika sind wünschenswert

Was wir Dir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer  internationalen Großkanzlei in einem topmodernen Büro im Herzen Münchens in einer unserer vier Practice Groups (Company Commercial, Employment & Labour Law, Litigation und Real Estate)
  • Sehr gute Übernahmechancen
  • Kostenlose Englischkurse und Mitarbeitersport
  • Kostenlose Getränke, Obst und Snacks
  • Wir feiern gemeinsam (Weihnachts- und Sommerfest)
  • Angenehmes Betriebsklima mit netten Kollegen
  • Einblick in alle Bereiche einer internationalen Großkanzlei

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen.

Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Du in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigst - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Du Deine Stelle angetreten hast. 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

 

Billing Assistant / Kaufmännischer Sachberarbeiter Abrechnung (m/w/d) - München, Hamburg oder Frankfurt

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Billing Assistant / Kaufmännischer Sachberarbeiter Abrechnung (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit
an den Standorten München, Hamburg oder Frankfurt

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitwirkung bei der Mandanten- und Mandatsanlage anhand unseres Mandanten Informations-Systems
  • Sie sind Mitglied des Central Billing Teams und verantworten die eigenständige Fakturierung unserer Leistungen in enger Abstimmung mit der von Ihnen verantworteten anwaltlichen Praxisgruppe und betreuen das Mahnwesen
  • Analyse von abrechenbaren Leistungen sowie die Erstellung von Rechnungsspezifikationen unter Beachtung von Gebührenvereinbarungen und Engagement Terms
  • Regelmäßige Kontrolle und ggf. gezielte Ansprache der Mandatsverantwortlichen zur Rechnungsgenerierung
  • Erste*r Ansprechpartner*in für die Mitglieder der jeweiligen Praxisgruppe zu allen  abrechnungsrelevanten Fragen
  • Allgemeine Tätigkeiten wie z.B. Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache, Kontenklärung und Recherchetätigkeiten

Ihr Profil:

  • Sie sind ein*e Teamplayer*in, denken flexibel und zielbewusst und überzeugen persönlich mit Kommunikationsstärke, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich
  • Vorkenntnisse im Bereich Billing/Abrechnung sind wünschenswert
  • Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder im Dienstleistungssektor sind ebenfalls wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
  • Sicherer Umgang mit Datenverarbeitungssystemen sowie der MS-Office-Suite
  • Erfahrung mit Finanzsoftware, insb. SAP SNAP ist von Vorteil
  • Sie verfügen über belastbare Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine positive, kooperative Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, modern denkenden Team und einem internationalen Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Flexibles Arbeiten, inklusive Remote Work-Optionen, auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • Ein modernes Arbeitsumfeld in einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Herzen der Innenstadt
  • Unbefristete Anstellung sowie ein attraktives und leitungsgerechtes Vergütungsangebot
  • Effektives Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitsvorsorge und lokale Sportangebote), 30 Tage Jahresurlaub sowie Teambuilding im Rahmen regelmäßiger gemeinsamer Events (Weihnachtsfeier, Sommerfest u.a.)

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. 
Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

 

Personal Assistant (m/w/d) - Banking - München

 

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 35 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Personal Assistant (m/w/d) für den Bereich Banking
in Voll- oder Teilzeit
am Standort München

Ihr Aufgabenbereich:

  • Umfassendes Management eines Teamsekretariats im Bereich Banking in allen organisatorischen und administrativen Tätigkeiten 
  • Unterstützung bei der anspruchsvollen Geschäftskorrespondenz in deutscher und englischer Sprache mit Mandanten sowie weiteren Beteiligten
  • Bearbeitung, Formatierung und Ausfertigung von komplexen Verträgen sowie anderweitigen Mandatsdokumenten
  • Digitale und physische Dokumentenpflege der Mandate sowie Wiedervorlagen-Management 
  • Termin- und Reiseplanung inklusive der dazugehörigen Abrechnung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen und anderweitigen Dokumenten

Ihr Profil:

  • Wir suchen ambitionierte und dynamische Persönlichkeiten – Kommunikationsstärke, Engagement und Teamgeist bringen Sie ebenso mit wie Hands-On-Mentalität und Freude daran, mit Ihrem Team gemeinsam Neues zu gestalten
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondent*in, eine vergleichbare Ausbildung oder Studium
  • Sie bringen bereits erste Berufserfahrung im juristischen Umfeld mit, idealerweise in einer Wirtschaftskanzlei
  • Sie denken stets einen Schritt voraus, erkennen proaktiv Optimierungsmöglichkeiten und haben Freude daran, an Aufgaben zu wachsen 
  • Ihre Arbeitsweise ist serviceorientiert, strukturiert, selbstständig und gewissenhaft
  • Gute oder idealerweise sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit besten fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine positive, kollaborative Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, modern denkenden Team und einem internationalen Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Flexibles Arbeiten, inklusive Remote Work-Optionen, auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • Ein modernes Arbeitsumfeld in einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Herzen Münchens
  • Eine unbefristete Anstellung sowie ein attraktives und leitungsgerechtes Vergütungsangebot
  • Effektives Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitsvorsorge und lokale Sportangebote), 30 Tage Jahresurlaub sowie Teambuilding im Rahmen regelmäßiger gemeinsamer Events (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Team-Events u.a.)

 

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen.

Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Du in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigst - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Du Deine Stelle angetreten hast. 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 


 

Personal Assistant (m/w/d) - Commercial- München

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwält*innen in über 70 Offices in über 35 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Personal Assistant (m/w/d) für den Bereich Commercial
in Voll- oder Teilzeit
am Standort München

Ihr Aufgabenbereich:

  • Umfassendes Management eines Teamsekretariats im Bereich Commercial in allen organisatorischen und administrativen Tätigkeiten 
  • Unterstützung bei der anspruchsvollen Geschäftskorrespondenz in deutscher und englischer Sprache mit Mandanten sowie weiteren Beteiligten
  • Bearbeitung, Formatierung und Ausfertigung von komplexen Verträgen sowie anderweitigen Mandatsdokumenten
  • Digitale und physische Dokumentenpflege der Mandate sowie Wiedervorlagen-Management 
  • Termin- und Reiseplanung inklusive der dazugehörigen Abrechnung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen, Reportings und anderweitigen Dokumenten

Ihr Profil:

  • Wir suchen ambitionierte, kreative und dynamische Persönlichkeiten – Kommunikationsstärke, Engagement und Teamgeist bringen Sie ebenso mit wie Hands-On-Mentalität und Freude daran, mit Ihrem Team gemeinsam Neues zu gestalten
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondent*in, eine vergleichbare Ausbildung oder Studium
  • Sie bringen bereits erste Berufserfahrung im juristischen Umfeld mit, idealerweise in einer Wirtschaftskanzlei
  • Sie denken stets einen Schritt voraus, erkennen proaktiv Optimierungsmöglichkeiten und haben Freude daran, an Aufgaben zu wachsen 
  • Ihre Arbeitsweise ist serviceorientiert, strukturiert, selbstständig und gewissenhaft
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit besten fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine positive, kollaborative Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, modern denkenden Team und einem internationalen Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Flexibles Arbeiten, inklusive Remote Work-Optionen, auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • Ein modernes Arbeitsumfeld in einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Herzen Münchens
  • Eine unbefristete Anstellung sowie ein attraktives und leitungsgerechtes Vergütungsangebot
  • Effektives Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitsvorsorge und lokale Sportangebote), 30 Tage Jahresurlaub sowie Teambuilding im Rahmen regelmäßiger gemeinsamer Events (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Team-Events u.a.)

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen.

Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com


Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) - Employment - Hamburg

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg zu führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 3.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in 75 Offices in 35 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) für den Bereich Employment
in Voll- oder Teilzeit
am Standort Hamburg

Ihr Aufgabenbereich:

  • Management eines Partner- und Teamsekretariats im Bereich Employment
  • Unterstützung bei der anspruchsvollen Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache mit Mandanten, Gerichten, Behörden sowie weiteren Beteiligten
  • Formatierung und Ausfertigung von Schriftsätzen, komplexen Verträgen sowie anderweitigen Mandatsdokumenten
  • Fristenkontrolle und Überwachung der beA-Postfächer
  • Aktenführung, Wiedervorlagen- und Dokumenten-Management
  • Termin- und Reiseplanung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen

Ihr Profil:

  • Wir suchen Persönlichkeiten – Kommunikationsstärke, Engagement und Teamgeist bringen Sie ebenso mit wie Hands-On-Mentalität und Freude daran, mit dem gesamten Team an unserem langfristigen Zukunftsprojekt mitzubauen
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur*m Rechtsanwaltsfachangestellten oder gegebenenfalls zur*m Rechtsfachwirt*in
  • Sie bringen bereits erste oder einschlägige Berufserfahrung im Assistenzbereich einer Wirtschaftskanzlei mit
  • Strukturierte, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit besten fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine positive, kooperative Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, qualifizierten Team und einem internationalen Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Work-Optionen auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • Ein modernes Arbeitsumfeld in einer internationalen Wirtschaftskanzlei
  • Förderung durch Weiterbildungen
  • Unbefristete Anstellung sowie ein attraktives und leitungsgerechtes Vergütungsangebot
  • Effektives Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitsvorsorge und lokale Sportangebote), 30 Tage Jahresurlaub sowie Teambuilding im Rahmen regelmäßiger gemeinsamer Events (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Wanderausflüge u.a.)

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen.

Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com


INTERNATIONAL OPERATIONS

Eversheds Sutherland ist nicht nur eine Kanzlei, sondern ein modernes Dienstleistungsunternehmen. Die Wertschöpfung gelingt daher nur mit exzellent aufgestellten Teams in den Bereichen Business Development & Marketing, Facilities, Finance, HR, IT, Library, Office Management, Reception, Recruiting und Translations, die Hand in Hand mit unseren anwaltlichen Teams an den gemeinsamen Zielen bauen.

Sofern keine passende Vakanz aufgeführt ist, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung unter bewerbung@eversheds-sutherland.com.

Pitch Manager (m/w/d) - München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder Berlin

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 6.000 Mitarbeiter*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Pitch Manager (m/w/d)
am Standort München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder Berlin

Zur Verstärkung des globalen Eversheds Sutherland Pitch Teams suchen wir eine*n erfahrene*n und kompetente*n Expert*in aus dem Bereich Pitching und Business Development, die*der gemeinsam mit unseren Anwält*innen die Gewinnung neuer Mandate durch innovative Pitches auf höchstem Niveau vorantreibt – diese Rolle umfasst die Unterstützung des deutschen Anwaltschaft aller Praxisgruppen und in Bezug auf alle Priority Sectors, sowohl in deutscher wie auch in englischer Sprache.

Wir suchen kreative Kandidat*innen, die ihre Ideen und Fähigkeiten in eine fortschrittliche und innovative Rechtsberatungspraxis einbringen möchten und sich leidenschaftlich dafür einsetzen, den dynamischen Entwicklungs- und Wachstumskurs der Kanzlei mitzutragen. Wir möchten auch weiterhin die besten Projekte für die besten Mandanten gewinnen, während wir gleichzeitig neue Wege gehen, um die*den Mandant*in in den Mittelpunkt unserer Arbeit zu stellen.

In einer abwechslungsreichen Rolle, die ein hohes Maß an Engagement erfordert,  werden Sie teamübergreifend zusammenarbeiten und unter Beweis stellen, dass Sie in der Lage sind, nicht nur das Projektmanagement in Bezug auf Pitches und die Erstellung von Präsentationsunterlagen selbstständig zu erledigen, sondern auch eine anspruchsvolle beratende Rolle zu übernehmen, um:

  • die Anwaltsteams der deutschen Praxis  bei der Teilnahme an Ausschreibungen, auf Basis der Geschäftsziele in den jeweiligen Praxisgruppen, zu beraten und anzuleiten
  • die Partner*innen durch einen Scoping-Prozess zu begleiten, der uns dabei unterstützt, die Wünsche und den Beratungsbedarf der Mandanten vorausschauend zu bestimmen und unsere Services diesen Anforderungen zielgenau anzupassen
  • Pitches mit starken Inhalten und Botschaften zu verfassen, die die Anforderungen der Mandanten in den Fokus stellen
  • während des gesamten Pitch-Prozesses die Einhaltung von Best Practice-Verfahren sicherzustellen und dahingehend zu coachen - dies umfasst auch Training von Präsentationen
  • Evaluation mit Mandanten bzw. Zielmandanten hinsichtlich erfolgreicher sowie nicht zu gewünschten Ergebnissen führender Pitches

Was wir uns von Ihnen wünschen:

Wir suchen Persönlichkeiten – Kommunikationsstärke, Engagement und persönlichen Drive bringen Sie ebenso mit wie Hands-On-Mentalität und Freude daran, mit dem gesamten Team der Kanzlei an unserem langfristigen Zukunftsprojekt mitzubauen.

Effektives Zeit- und Projekt-Management sowie die Fähigkeit zum schnellen Aufbau positiver Beratungsbeziehungen sind von zentraler Bedeutung - ebenfalls entscheidend ist die Fähigkeit zum Multitasking.

Wünschenswerter Weise verfügen Sie über gute Kenntnisse im Scoping, Pitching und Coaching hinsichtlich mündlicher Präsentationen, Evaluationsgesprächen mit Mandanten und der Nutzung von Performance-Analysen, um neue Initiativen zu fördern.

Sie können Informationen schnell aufnehmen, sowohl schriftlich als auch mündlich auf hohem Niveau kommunizieren und sind in der Lage, aus der zuhörenden Position heraus mit gezielten Fragen und Hinweisen zu unterstützen und somit Anwält*innen ebenso wie Ansprechpartner*innen bei Mandaten konstruktiv zu fordern und zu überzeugen.

  • Mindestens drei Jahre Erfahrung im Bereich Business Development, idealerweise in einer internationalen Wirtschaftskanzlei, einer Unternehmensberatung oder einem vergleichbarem Professional Services-Umfeld
  • Exzellente interpersonelle Fähigkeiten und überzeugende Kommunikation - bei dieser Position geht es darum, Partner*innen und Anwält*innen hinsichtlich Best Practice-Verfahren des Business Developments zu fordern und zu coachen
  • Positiver und proaktiver Ansatz, Kreativität, Beharrlichkeit und Energie
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise und starker Mandantenfokus und Serviceorientierung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie sich mit komplexen grenzüberschreitenden Sachverhalten auf höchstem Niveau auseinandersetzen
  • Freude an herausfordernder Arbeit, mit welcher Sie einen elementaren Beitrag zum fortgesetzten Wachstumskurs und der Weiterentwicklung unserer Kanzlei leisten
  • Flache internationale Hierarchien und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen nationaler und internationaler Projekte
  • Eine positive, kollaborative Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team und einem stark international geprägten Umfeld
  • Flexibles Arbeiten inklusive Remote Working-Optionen auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • Umfassende nationale und internationale Weiterbildungsprogramme
  • Ein attraktives und leitungsgerechtes Vergütungsangebot sowie einen modernen Arbeitsplatz 
  • Effektives Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitsvorsorge und lokale Sportangebote), 30 Tage Jahresurlaub, Teambuilding im Rahmen regelmäßiger gemeinsamer Events sowie diverse Fringe Benefits

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen.

Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie Ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.


Marketing & Business Development Executive (m/w/d) - München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder Berlin

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 6.000 Mitarbeiter*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Marketing & Business Development Executive (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
am Standort München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder Berlin

Das Business Development & Marketing Team steht im Zentrum unserer Entwicklungsstrategie und ist durch Synergien besonders eng verknüpft mit unserem globalen Priority Clients-Team und somit mit unseren renommiertesten und wichtigsten globalen Mandaten.

Wir suchen kreative Kandidat*innen, die ihre Ideen und Fähigkeiten in eine fortschrittliche und innovative Rechtsberatungspraxis einbringen möchten und sich leidenschaftlich dafür einsetzen, den dynamischen Entwicklungs- und Wachstumskurs der Kanzlei mitzutragen.

In einer abwechslungsreichen Rolle, die ein hohes Maß an Engagement erfordert, werden Sie teamübergreifend zusammenarbeiten, um Ziele in den folgenden Bereichen voranzutreiben:

  • Unterstützung in der Konzeption, Planung, Durchführung und Nachbereitung von Marketing- Business Development Maßnahmen mit dem Ziel die Marke von Eversheds Sutherland prominenter im deutschen Markt zu positionieren
  • Umsetzung der europäischen Markenstrategie in konkrete Materialien und Kommunikationswege
  • Enge Zusammenarbeit mit den internationalen Kollegen in der Erstellung und Umsetzung globaler Kampagnen zu aktuellen wirtschaftlichen Themen
  • Verantwortlich für ein vielfältiges Aufgabenfeld von Social-Media Kampagnen, Website bis zu externen Veranstaltungen (Konferenzen, Seminare, Webinare)
  • Inhaltliche und grafische Gestaltung von Marketingmaterialien und Präsentationen
  • Begleitung der Fortentwicklung von Prozessen, inklusive Implementierung und Erfolgsmessung
  • Entwicklung eines umfassenden Verständnisses für die Mandantenstruktur, das Beratungs- und Branchenangebot der Kanzlei
  • Durchführung von Markt- und Unternehmens-analysen sowie Recherchen

Was wir uns von Ihnen wünsche:

Wir suchen Persönlichkeiten – Kommunikationsstärke, Engagement und persönlichen Drive bringen Sie ebenso mit wie Hands-On-Mentalität und Freude daran, mit dem gesamten Team der Kanzlei an unserem langfristigen Zukunftsprojekt mitzubauen.

  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im Bereich Marketing oder Business Development, idealerweise in einer internationalen Wirtschaftskanzlei, einer Beratung oder einem internationalen Unternehmen wären vorteilhaft sind aber kein Ausschlusskriterium
  • Ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen BWL, Marketing oder vergleichbaren Studiengängen
  • Sie bringen Verständnis für unseren Markt mit sowie wirtschaftlichen Scharfsinn und sind dadurch in der Lage die richtigen Prioritäten zu setzen
  • Sie arbeiten gerne und erfolgreich im Team – ebenso lokal wie international
  • Sie denken flexibel, zielbewusst und unternehmerisch – persönlich überzeugen Sie mit Verantwortungsbewusstsein sowie der Fähigkeit, neue Wege zu gehen
  • Sie verfügen über eine strukturierte Arbeitsweise, denken inhaltlich jedoch stets einen Schritt voraus - Sie haben ein Auge für das Detail, halten den Blick jedoch auf das „große Ganze“ gerichtet
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Freude an einer herausfordernden Aufgabe, mit welcher Sie einen wichtigen Beitrag zum  dynamischen Wachstum und der Zukunft unserer Kanzlei leisten
  • Sie werden in dieser Rolle von einem umfassenden lokalen und globalen Team unterstützt, damit Ihr Hauptaugenmerk auf der deutschen Partnerschaft, dem Markt und den Mandanten liegen kann - hierzu gehören zentrale Marketing-, Veranstaltungs-, Design-, Praxis- und Sektor-Teams, die mit Ihnen zusammenarbeiten, um Veränderungen voranzutreiben und für unsere Mandanten und die Kanzlei Erfolge zu erzielen
  • Hervorragende fachliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des nationalen und internationalen Marketing- und  Business Development-Teams
  • Eine positive, kooperative Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team und einem internationalen Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Flexibles Arbeiten auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • Ein attraktives und leitungsgerechtes Vergütungsangebot
  • Effektives Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitsvorsorge und lokale Sportangebote), 30 Tage Jahresurlaub sowie Teambuilding im Rahmen regelmäßiger gemeinsamer Events

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen.

Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie Ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com.

 

Werkstudent (m/w/d) Marketing & Business Development - München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder Berlin

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit – bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 5.000 Mitarbeitende in 75 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Werkstudent (m/w/d) Marketing &  Business Development 
in Teilzeit (20 Stunden/Woche)
am Standort München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder Berlin

 Dein Aufgabenbereich:

  • Du arbeitest an der Konzeption sowie der inhaltlichen und grafischen Gestaltung von Marketingmaterialien und Präsentationen
  • Durchführung von Markt- und Unternehmensanalysen sowie Recherchen
  • Betreuung unserer Website und Intranetseiten sowie Umsetzung von Social Media-Kommunikationsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Events

Dein Profil:

  • Du studierst Wirtschaftswissenschaften,  Kommunikationswissenschaften, Marketing, Germanistik oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Du bist ein*e Teamplayer*in mit schneller Auffassungsgabe sowie selbständiger und sorgfältiger Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse, sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen und hohe Affinität für digitale Medien runden dein Profil ab
  • Idealerweise kannst du erste praktische Erfahrungen (Praktika, Werkstudententätigkeit und/oder eine Berufsausbildung) vorweisen

Was wir Dir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in der Du intensive Einblicke in die tägliche Arbeit im Marketing und Business Development einer internationalen Wirtschaftskanzlei erhältst
  • Von Anfang an eine enge Einbindung in unser Team - es steht Dir immer ein persönliche*r Ansprechpartner*in zur Seite
  • Fester Bestandteil unseres Teams in einem internationalen Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten (20 Stunden/Woche) mit fairer Vergütung
  • Ein modernes Arbeitsumfeld

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen.

Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen vorzunehmen, die Du in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigst - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Du Deine Stelle angetreten hast. 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

Accountant (m/w/d) - München

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 6.000 Mitarbeiter*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Accountant (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit
am Standort München

Ihr Aufgabenbereich:

  • Als Accountant unterstützen Sie das in München ansässige Finance-Team und tragen einen elementaren Beitrag zur Weiterentwicklung des Kanzlei bei
  • Verantwortung für die korrekte Verbuchung der Kreditoren- und Sachkonten
  • Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlüssen
  • Mitwirkung bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Kontenabstimmung und -Analyse
  • Prüfung und Buchung von Reisekosten
  • Kreditorenstammsatzpflege
  • Sie wirken aktiv bei der Umsetzung von mittel- und langfristigen Projekten innerhalb des größeren lokalen und globalen Finance-Teams mit

Ihr Profil:

  •  Wir suchen Persönlichkeiten – Kommunikationsstärke, Motivation und Teamgeist bringen Sie ebenso mit wie Hands-On-Mentalität und Freude daran, mit dem gesamten Team der Kanzlei an unserem langfristigen Zukunftsprojekt mitzubauen
  • Eine erfolgreich abgeschlossene buchhalterische oder kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen bereits Berufserfahrung im Bereich Accounting mit
  • Idealerweise Anwenderkenntnisse in DATEV, Concur und SAP
  • Sichere Beherrschung der MS Office-Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eine strukturierte, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit besten fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine positive, kooperative Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, hochqualifizierten Team und einem internationalen Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Flexibles Arbeiten, inklusive Remote Work-Optionen, auf Basis unseres innovativen Future of Work-Konzeptes sowie eine ausgewogene Work Life Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • Ein modernes Arbeitsumfeld in einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Herzen Münchens
  • Förderung durch Weiterbildungen
  • Unbefristete Anstellung sowie ein attraktives und leitungsgerechtes Vergütungsangebot
  • Effektives Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitsvorsorge und lokale Sportangebote), 30 Tage Jahresurlaub sowie Teambuilding im Rahmen regelmäßiger gemeinsamer Events (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Wanderausflüge u.a.)

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen.

Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungen vorzunehmen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Rolle benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com

 

Mitarbeiter Empfangs- und Konferenzbereich (m/w/d) - Hamburg

Eversheds Sutherland hat eine Vision.

Unsere Werte – Kooperation, Kreativität, Kompetenz, Inklusion und Offenheit - bilden das Fundament unserer Strategie, Mandanten, Mitarbeitende und die gesellschaftliche Gemeinschaft nachhaltig zum Erfolg führen. Wir stehen für verantwortungsbewusstes Unternehmertum, transformativen technologischen Wandel und ein offenes, smartes und fortschrittliches Arbeitsumfeld. Über 6.000 Mitarbeiter*innen in über 70 Offices in über 30 Ländern weltweit erwecken diese vielfältige Kultur zum Leben. 

Fortschritt mit Vorsatz – kommen Sie zu Eversheds Sutherland und lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen:

Mitarbeiter*in Empfangs- und Konferenzbereich (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit
am Standort Hamburg

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sicherstellung eines erstklassigen Erscheinungsbildes und Auftretens des Empfangs- und Konferenzbereiches
  • Sie fungieren als kompetente*r und freundliche*r Ansprechpartner*in für unsere Gäste und Mitarbeitenden – sowohl telefonisch aus auch persönlich
  • Buchung und Koordination von Konferenzräumen, Besuchendenbüros und Parkplätzen
  • Organisation, Bewirtung und Betreuung von internen und externen Meetings sowie Veranstaltungen
  • Bearbeitung der täglichen Eingangspost (physisch und elektronisch)
  • Verwaltung und Kontrolle von Zugangskarten und -Berechtigungen
  • Bei Bedarf Unterstützung der Sekretariate durch allgemeine Bürotätigkeiten

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung am Empfang einer Kanzlei, Unternehmensberatung, im Bereich der Hotellerie oder einem vergleichbar anspruchsvollen Umfeld
  • Idealerweise eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z.B. im Hotelfach) oder vergleichbare Qualifikation
  • Eine ausgeprägte Serviceorientierung und Freude an der telefonischen und persönlichen Gäste- und Mitarbeitendenbetreuung
  • Hervorragende Umgangsformen sowie stets ein professionelles und freundliches Auftreten, auch in hektischen Situationen
  • Kommunikationsstärke, ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Teamgeist
  • Eine strukturierte, gewissenhafte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen, modern denkenden Umfeld
  • Eine kollegiale und von Vielfalt geprägte Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten sowie eine ausgewogene Work Life-Balance zur Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • Einen modernen und zentralen Arbeitsplatz in bester Innenstadtlage
  • Förderung durch Weiterbildungen
  • Unbefristete Anstellung sowie ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungsangebot
  • Effektives Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitsvorsorge und Sportangebote), 30 Tage Jahresurlaub sowie Teambuilding im Rahmen regelmäßiger gemeinsamer Veranstaltungen (Weihnachtsfeier, Sommerfest u.a.)

Wir denken anders und haben eine Kultur aufgebaut, in der individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Geltung kommen können. Bei Eversheds Sutherland sind wir davon überzeugt, dass Innovation und Fortschritt aus einer Kultur echter Gleichberechtigung und Vielfalt erwachsen. Daher sind wir gerne bereit, alle angemessenen Anpassungsmaßnahmen zu treffen, die Sie in Bezug auf die Ausübung der Tätigkeit benötigen - sei es während des Einstellungsverfahrens oder sobald Sie ihre Stelle angetreten haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@eversheds-sutherland.com